header banner
Default

Wie ein YouTuber Millionen durch Auto-Auktionen verdient - AUTO BILD


Auto, Auktionen, Youtube, Online, PS

Am Anfang hatte Doug DeMuro Angst, dass sein Start-up nicht funktioniert. Inzwischen hat der Auto-Youtuber sogar einen Investor gefunden!

Bild: Screenshot YouTube "Doug DeMuro"

Der Erfolg von Doug DeMuro ist beeindruckend. Der Auto-Youtuber aus dn USA hat unter dem Namen "Cars & Bids" nicht nur Autos für insgesamt 230 Millionen US-Dollar verkauft, sondern jetzt auch einen Investor gefunden.

Sein Erfolgsgeheimnis? Er konzentriert sich mit seiner Auktionsplattform in erster Linie auf Sammlerfahrzeuge unter 100.000 Dollar aus der Zeit zwischen 1980 und 2010, hat aber auch viele neue Elektrofahrzeuge im Angebot – oder aber sogar einen legendären

DeLorean

. Auch ein bis drei Jahre alte Sondermodelle wie einen

Ford Bronco

und Exoten im Wert von über 100.000 Dollar werden in den Online-Auktionen von "Cars & Bids" angeboten. Das Portfolio ist ein eher ungewöhnlicher Mix, der die Leute fasziniert und anzieht.

Über 4,5 Millionen Abonnenten

"Vor etwa dreieinhalb Jahren wurde mir klar, dass ich etwas mit meinem Publikum machen wollte, das weniger dem Youtube-Algorithmus unterworfen ist", erklärte DeMuro bei "Forbes", wie die Idee 2020 entstand.

"Man weiß nie, was morgen oder übermorgen passiert, aber ich habe ein großes Publikum und musste ein Geschäft aufbauen, bei dem ich die Einnahmeströme kontrolliere, während Youtube sie jederzeit ein- oder ausschalten kann", sagte er.

Bild: Screenshot Cars & Bids


Er gibt zu, dass ihm die Gründung zu schaffen gemacht hat. Die Angst, dass es schiefgehen könnte, die Sorge, ob er die Leute erreicht, ob es funktioniert. Schließlich gibt es so viele Start-ups, die scheitern. Alles unbegründet.

Rasantes Wachstum

Die Seite wuchs so schnell, dass das Problem darin bestand, mit dem Erfolg Schritt zu halten, auch personell. "Das ist die Natur eines Start-ups. Es entsteht ein Loch, und man stellt Leute ein, um es zu stopfen, dann entsteht ein weiteres Loch, und man stellt noch mehr Leute ein", sagt er. "Cars & Bids" wuchs weiter und zog das Interesse von Investoren auf sich.

Das Unternehmen "The Chernin Group (TCG)" ist nun mit einem 37 Millionen Dollar schweren Investment eingestiegen. Der Investor verstehe, worum es geht, so DeMuro: "Er versteht die Grenzen und die Vorteile, die ein Kreativer mit sich bringt. Der versteht, dass bezahltes Marketing vielleicht nicht der richtige Weg ist, um Wachstum zu erzielen. Vielleicht geht es darum, Menschen anzusprechen, die von Natur aus dort sind, weil sie den Ersteller lieben. Hier ist eine Gruppe von Menschen, denen ich das nicht erklären muss."

Sources


Article information

Author: Samantha Mckinney

Last Updated: 1703638442

Views: 1039

Rating: 4.8 / 5 (97 voted)

Reviews: 91% of readers found this page helpful

Author information

Name: Samantha Mckinney

Birthday: 2010-08-16

Address: 268 Hernandez Plaza, East Daniel, NE 83041

Phone: +4040464938151440

Job: Physiotherapist

Hobby: Cycling, Cooking, Tennis, Card Games, Beekeeping, Gardening, Scuba Diving

Introduction: My name is Samantha Mckinney, I am a capable, steadfast, esteemed, valuable, unyielding, cherished, irreplaceable person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.